Zum Hauptinhalt springen

Vector - Sponsor der KIT Science Week

MIT VECTOR AUF DIE ÜBERHOLSPUR

Vector ist der kompetente Partner für die Entwicklung von Elektronik im Automobil. Wir unterstützen Hersteller und Zulieferer der Automobilindustrie und verwandter Branchen mit einer professionellen Plattform aus Tools, Softwarekomponenten und Services zur Entwicklung von eingebetteten Systemen. Über 3.000 Mitarbeiter:innen an weltweit 31 Standorten erzielten im Jahr 2020 einen Umsatz von 692 Mio. €. Eine weitere Niederlassung für über 600 Mitarbeiter:innen wird gerade im Technologiepark Karlsruhe gebaut. 

 

 

Ist es noch Arbeit, wenn es Spaß macht?

An den Entwicklungsstandorten Karlsruhe, Stuttgart, Regensburg und München sind über 140 Stellen offen

Die Mobilität entwickelt sich schneller als je zuvor, mit mehr Software und wachsender Komplexität. Wer kann das noch beherrschen? Mehr als 3.000 engagierte Vectorianer mit einer Mission: Wir vereinfachen die Entwicklung von Automotive Electronics und Software.

Keynote "xAI - Is this the future of AI-software testing?

Dr. Khanlian Chung (Vector), am 8. Oktober 2021, 11:15 Uhr

Die KI (engl. AI) hinterlässt überall in der Industrie ihre Spuren. Eine wichtige Frage ist, wie sich KI-basierte Software in sicherheitskritische Umgebungen wie autonomes Fahren und moderne medizinische Anwendungen integrieren lässt. Die KI muss robust und sicher funktionieren. Dazu müssen die KI-Komponenten gründlich getestet werden. Ein Eckpfeiler hierfür könnte erklärbare KI (xAI) sein. Im Vortrag wird ein Überblick über visuelle xAI-Methoden gegeben und gezeigt, wie sie in einem konkreten Anwendungsfall umgesetzt wurden.